Bereiche

Frauen im Sport

News

Lu-Röder-Preis 2016

Preisausschreibung

Kennen Sie Frauen, die sich für die Förderung von Frauen im Sport einsetzen, überdurchschnittliche Leistungen im Verein, Verband oder Sportkreis vollbringen und sich auf außergewöhnliche Art und Weise ehrenamtlich für die Belange des Sports einsetzen?

mehr

Seminar II

Präsentieren, vermarkten, vernetzen

Am 8. und 9. Juli wurden in Langen die Grundlagen für ein erfolgreiches Selbstmarketing vermittelt. Außerdem gab es zahlreiche Tipps für effektives Netzwerken ...

mehr

Frauen im Sport

Positiv in die Zukunft

Die Gleichberechtigung von Mann und Frau im Sport zu forcieren, das ist unser Bestreben!

Die Entwicklung des Frauensports in den letzten 100 Jahren hat dazu geführt, dass Frauen heutzutage öffentlich Sport betreiben dürfen, teilweise sogar Spitzenleistungen erbringen und nahezu alle Sportarten für sich erobert haben. Sie sind hervorragende Vertreterinnen für unser Land und Vorbilder für künftige Generationen: leistungsstark, selbstbewusst, teamorientiert.

Wir halten es für wichtig, diese Veränderung der Strukturen weiter zu fördern, sie frauen- und familienfreundlicher zu gestalten. Vor allem in den organisatorischen Hierarchie-Ebenen wollen wir die Gleichberechtigung weiter vorantreiben, Netzwerke flechten und Frauen für Führungspositionen in Sportverbänden und –vereinen motivieren. Packen wir es an, denn gemeinsam sind wir stark.

Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen an uns haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Landessportbund Hessen e.V.
Grundlagen des Sportsystems
Sachgebiet Frauen im Sport
Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt
Tel.: 069/6789-259, Fax: 069/6789-109
E-Mail: frauen(at)lsbh.de