Bereiche

Kommunikation/Marketing

Aktuelles

Sport in Hessen

Die Redaktionstermine, Erscheinungsdaten und Mediadaten der Sport in Hessen für das Jahr 2016 finden sie hier:

mehr

Mitarbeiter und Aufgaben

Der Geschäftsbereich Kommunikation und Marketing im Landessportbund Hessen e. V. (lsb h) ist die informelle Schnittstelle der Dachorganisation des organisierten Sports zur internen und externen Öffentlichkeit.

Die Aktivitäten im  Bereich Kommunikation werden für die  Mitglieder des Landessportbundes unter anderem alle 14 Tage mit Erscheinen des Verbandsorgans „Sport in Hessen“ transparent. Für Redaktion und Layout der Zeitung ist der Geschäftsbereich sowohl planerisch als auch in der Umsetzung zuständig.

Die Information der Öffentlichkeit via Presse und elektronischer Medien über relevante Vorgänge im Landessportbund bildet den zweiten Schwerpunkt des Bereichs.

Letztlich gehören die kontinuierliche Pflege und die Erweiterung des Internetauftritts des Landessportbundes  www.landessportbund-hessen.de zu den Aufgaben.

Der Bereich Marketing unterstützt die unterschiedlichsten Vermarktungsmaßnahmen des Landessportbundes. Dazu gehören beispielsweise die Entwicklung und Gestaltung von Werbemitteln oder Mitteln zur Darstellung des Landessportbundes. Dies geschieht unter Beachtung der in einer speziellen CD-Linie festgelegten Kriterien, denen auch die Sportkreise im Landessportbund Hessen folgen. (Sportkreise können sich das Manual mit Beispielen und Erläuterungen zur CD-Linie hier herunterladen.)

Dabei ist der Gesamtbereich zuständig für die Entwicklung und Umsetzung der Außendarstellung des Landessportbundes Hessen. Dazu gehört auch die Vorbereitung der Teilnahme des Sports an publikumswirksamen Veranstaltungen wie beispielsweise dem Hessentag.