Bereiche

Schule, Bildung und Personalentwicklung

Basisqualifikation

für verschiedene Verbände

Diese Basisqualifikation richtet sich an Übungsleiter/-innen, deren Fachverband die „Grundausbildung“ (30LE von 120LE) nicht anbietet (bitte vorher beim Fachverband erfragen).
Dies bedeutet: Der Teil der Grundausbildung, die Basisqualifikation (30LE), wird beim lsb h, der fachspezifische Teil der Übungsleiter- bzw. Trainer-C- Ausbildung (90LE) beim Fachverband absolviert.

In der fachsportübergreifenden Basisqualifikation werden in 30 Lerneinheiten (Mo-Do/ca. 9.00-18.00 Uhr) Inhalte vermittelt, die sowohl theoretisch als auch sportpraktisch die Grundlage für die Vereinstätigkeit mit Sportgruppen bilden.

Diese Themen werden gemeinsam mit den Sportlehrer/-innen und Teilnehmer/-innen erfahren, erarbeitet und erlernt:

  • Kommunikation
  • Aufwärmen
  • Gestaltung von Übungsstunden
  • Bewegungslehre
  • Sportbiologie
  • Anatomie
  • Funktionelles Bewegen
  • Trainingslehre

Kosten:    250€ (inkl. Übernachtung/Vollpension)

Termin:    10. bis 13.10.2016 oder
                15. bis 18.05.2017 oder
                23. bis 26.10.2017

Ort:          Sportschule Frankfurt