Bereiche

Sportentwicklung

Qualitätssiegel SPORT PRO FITNESS

Auszeichnung für vereinseigene Fitness-Studios

Das Qualitätssiegel SPORT PRO FITNESS zeichnet vereinseigene Gesundheits- und Fitness-Studios aus und stellt damit eine hohe Qualität dieser Sportstätte im Verein heraus. Mit dem Siegel verschafft der organisierte Sport den Vereinen erstmals eine bundesweite Basis, sich im großen Markt der Fitnessanbieter qualitativ zu behaupten. Sportvereine in Hessen haben die Möglichkeit das Qualitätssiegel beim Landessportbund Hessen zu beantragen. Den Studionutzern zeigt das Qualitätssiegel SPORT PRO FITNESS, dass hier ein Verein ausgezeichnet wurde, der über Personal mit hoher Qualifizierung und Serviceanspruch, beste Geräteausstattung sowie Hygienestandards verfügt. Diese Vereine legen darüber hinaus großen Wert darauf, dass ein sauberer „gesunder Sport“ ohne leistungsfördernde Mittel ausgeübt wird.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sportprofitness.de.

Einrichtung eines Fitness-Studios im Verein

Beratung und Unterstützung durch Experten

Eine Expertengruppe unter der Federführung des DOSB entwickelte einen umfangreichen Leitfaden für Vereine, die ein Fitness-Studio einrichten möchten. Die Broschüre versteht sich als Wegweiser und Ratgeber und zeigt die Prozesse auf, die bei der Planung und Umsetzung des eigenen Fitness-Studios zu beachten sind, und an welcher Stelle Probleme entstehen können. Der Leitfaden informiert über die Ausrichtung eines Studios, die räumliche Planung, die Personalwirtschaft, das Umweltmanagement, die Finanzen und Kooperationsmöglichkeiten. Viele Erfahrungswerte von Verantwortlichen bereits bestehender Studios sind in den Leitfaden mit eingeflossen.

Zum Download „Das Fitnessstudio im Sportverein - Planung Realisierung Betrieb“.

Pressebeitrag Erfolgsrezept Fitness-Studio