Vereinsmanagement

Der Landessportbund Hessen e.V. ist die Dachorganisation des Sports in Hessen. So facettenreich wie der organisierte Sport als solcher, so komplex sind auch die Aufgaben der Sportverwaltung in der Frankfurter Otto-Fleck-Schneise 4.

 

Vereinsmanagement: Vereinsförderung und -beratung

Dieser Geschäftsbereich ist Anlaufstelle für die 7800 Mitgliedsvereine des lsb h, aber auch für die Sportkreise, Verbände und Organisationen mit besonderen Aufgaben, wenn es um finanzielle Förderungen und Beratung geht. Die allgemeine Mittelknappheit im Lande macht eine besonders sinnvolle und gerechte Verwendung der vorhandenen Gelder erforderlich und die Sachbearbeitungen liefern dem Präsidium die erforderlichen Beschlussvorlagen zur Verteilung der lsb h-Mittel.

Bekanntlich liegen die Sorgen und Nöte der Vereine aber nicht nur auf finanzieller Ebene und so befassen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch mit organisatorischen, rechtlichen und steuerrechtlichen Problemen der Vereine. Eine individuelle Beratung ist aufgrund der geltenden Beratungsgesetze und auch von der personellen Besetzung her jedoch nicht leistbar. Eine sehr umfangreiche Zusammenstellung an Vereinshilfen finden Sie auf unserem Vereinsberaterportal. Der Geschäftsbereich sorgt dabei für ständige Aktualisierungen. Diese stehen über das Internet www.lsbh-vereinsberater.de allen Vereinen zur Verfügung. So profitieren diese von dem ständigen Dialog des lsb h mit seinen Vereinen.

Die Vereinsberatung vor Ort wird ständig verbessert und dafür die diesbezügliche Zusammenarbeit mit den Sportkreisen intensiviert. Es werden flächendeckend Seminare und Beratungen angeboten, die Ehrenamtliche entlasten und bei ihrer Arbeit fachgerecht unterstützen. Eine Maßnahme, an der sich auch einige Verbände beteiligen, sofern es um überfachliche Themen geht.

 

Mitarbeiter des Bereichs

Steffen Kipper ist Geschäftsbereichsleiter und verantwortlich für die Maßnahmen des lsb h im Vereinsmanagement. Er koordiniert die Vereinsberatung der Geschäftsbereiche, diese Beratung ist Querschnittsaufgabe des lsb h. Zu seinen weiteren Aufgaben zählen die Stärkung des Ehrenamts und die Zusammenarbeit mit den Sportkreisen. Er ist weiterhin Ansprechpartner bezüglich der Förderung von Übungsleitern und Vereinsmanagern und erstellt den für die Vereine kostenlosen Newsletter "NesSy".

Telefon: 069 / 6789 – 255

Fax:       069 / 6789 – 444

E-Mail: skipper(at)lsbh.de

 

 

Miriam Wollmann vertritt den Geschäftsbereichsleiter. Die Bearbeitung von Übungsleiter/Vereinsmanageranträgen gehört ebenfalls zu ihrem Aufgabengebiet.

Telefon: 069 / 6789 – 290

Fax:       069 / 6789 – 303

Email: mwollmann(at)lsbh.de

 

Diana Kraft betreut das Internet-Portal www.lsbh-vereinsberater.de und außerdem die stark frequentierte Adresse info(at)lsbh.de. Über diese Adresse vermittelt sie einerseits zu den anderen Geschäftsbereichen des lsb h und erkennt aktuell die Probleme der Vereine, Sportkreise und Verbände. Eine ideale Möglichkeit aktuellen Informations-Bedarf der Vereine festzustellen und über das Vereinsberater-Portal Informationen und Lösungen zu publizieren.

Telefon: 069 / 6789 – 264   

Fax:       069 / 6789 – 303

Email: dkraft(at)lsbh.de

 

Ralph Hoffmeister ist der erste Ansprechpartner für neue Vereine und neue Vereins-Abteilungen, Fusionen und weiteren Änderungen der Mitgliedschafts-Bedingungen, wie z. B. Vereinsabmeldungen und -auflösungen. Zu seinem Aufgabengebiet gehört auch die Bearbeitung der Übungsleiteranträge. Bereichsintern ist er für das Qualitätsmanagement zuständig.

Telefon: 069 / 6789 – 318

Fax:       069 / 6789 – 303

Email: rhoffmeister(at)lsbh.de

 

Sabine Salzmann berät Vereine bei der Antragstellung für die Anschaffungen von Sportgeräten und die Durchführung von Baumaßnahmen. Ziel ist es, die Förderungen mit möglichst wenig Verwaltungsaufwand für die Vereine zu behandeln. Es wird von ihr viel Diplomatie verlangt, die momentan langen Wartezeiten von der Antragstellung bis zur Bewilligung zu erläutern und z. B. zu vermitteln, dass ein Rasenmäher kein langlebiges Sportgerät ist.

Telefon: 069 / 6789 – 445

Fax:  069 / 6789 – 303

Email: ssalzmann(at)lsbh.de

 

Petra Specht ist Ansprechpartnerin für Personenehrungen und Vereinsjubiläen, ein gleichermaßen wichtiges wie sensibles Aufgabengebiet. Die Bearbeitung von Übungsleiteranträgen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Telefon: 069 / 6789 – 254

Fax:       069 / 6789 – 303

Email: pspecht(at)lsbh.de

 

 

Linda Burkhard betreut den Bereich der Versicherungsverträge mit der ARAG und der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft. Sie ist beteiligt an der Bearbeitung der Übungsleiter-Anträge.

Telefon: 069 / 6789 – 241

Fax:       069 / 6789 – 303

Email: lburkhard(at)lsbh.de