Bereiche

Sportinfrastruktur

Reinigung von Tennisplätzen

Sauberkeit, Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Kompetenz und Zuverlässigkeit werden bei der Sandmaster GmbH groß geschrieben. Durch diese Tugenden hat sich das Unternehmen, das vor über 30 Jahren in Wendlingen am Neckar gegründet wurde, nicht nur deutschland-, sondern auch europaweit einen Namen gemacht.

Zum Produktportfolio des Dienstleisters, der Kooperationspartner des Landessportbundes Hessen e.V. ist, gehören unter anderem: Sandreinigung, Kunststoffbodenreinigung, Kunstrasenreinigung, sowie diverse Reparatur- und Wartungsarbeiten.

Verfüllte Kunstrasenflächen mit Sand und/oder Gummigranulat sind ständigen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Im Laufe der Zeit verhärtet sich die Fläche und die Drainagewirkung ist nicht mehr gegeben. Durch Humuspartikel bilden sich Algen und Moose – der Platz wird zunehmend rutschiger und somit immer gefährlicher und schwieriger zu bespielen. Die Firma Sandmaster bietet zwei Lösungen an ihrem alten Platz ein neues Gesicht zu verschaffen: Zum einen das Trocken-Reinigungsverfahren. Hierbei löst zunächst eine Spezialmaschine extreme Verhärtungen. Anschließend werden die gelösten Verschmutzungen aufgenommen. Im dritten Arbeitsschritt saugt eine weitere Maschine selbst Feinstpartikel ab. Bevor der Tennisplatz nun wieder bespielt werden kann, wird neues Füllmaterial aufgebracht und professionell eingearbeitet.      

Zum anderen bietet Sandmaster ein spezielles, schonendes Nass-Reinigungsverfahren an. Zuerst wird der Tenniscourt von überschüssigem und verschmutztem Sand befreit. Dann kommt die eigens von Sandmaster entwickelte Hochdruckreinigungsmaschine zum Einsatz. Hierbei wird der Belag mittels Wasserhochdruck gewaschen, Verhärtungen werden gelöst und das Schmutzwasser im selben Arbeitsgang abgesaugt. Der Reinigungsspezialist besandet den Platz mit frischem Quarzsand und arbeitet diesen sauber in den Rasenflor ein. Da strahlt nicht nur der Boden, sondern auch der Besitzer.

Weitere Informationen: SANDMASTER Gesellschaft für Spielsandpflege und Umwelthygiene mbH, Tel. 07024 / 805 90 – 0, E-Mail: info@sandmaster.de, www.sandmaster.de