Presse

Aktuelle Pressemitteilungen

01.12.2016 -

„Zeichen gegen Kommerzialisierung setzen"

Einen dreistelligen Millionenbetrag hatten ARD und ZDF für die Übertragung der Olympischen Spiele zwischen 2018 und 2024 geboten – zu wenig für den Discovery-Konzern, der die exklusiven Übertragungsrechte vom Internationalen Olympischen Komitee…

mehr

29.11.2016 -

„Meilenstein fürs Ehrenamt“

„Es ist ein Meilenstein in der Geschichte des hessischen Ehrenamts“, sagt Dr. Frank Obst, Geschäftsbereichsleiter Schule, Bildung und Personalentwicklung des Landessportbundes Hessen (lsb h): Gerade ist die erste Übungsleiter-Ausbildung zu Ende gegangen,…

mehr

14.11.2016 -

Definieren, was „Staatsziel“ bedeutet

Im Paragraf 62a der hessischen Verfassung ist seit 2002 festgeschrieben, dass Sport den Schutz und die Pflege des Staates, der Gemeinden und Gemeindeverbände genießt. „Wir empfinden dies nach wie vor als ein Zeichen großer Wertschätzung“, sagt Dr. Rolf…

mehr

10.11.2016 -

Weltklasse im Sport – und im Beruf?

Kann es sein, dass Sportler Urlaubssemester einlegen müssen, um die Qualifikation für Olympia zu schaffen? Besteht die Gefahr, dass Spitzenathleten nur deshalb zur Polizei gehen, weil sie dort Sport und Karriere am besten vereinen können? Lässt sich das…

mehr

10.11.2016 -

7.500 Euro für Sport- und Fitnessgeräte

Sport- und Fitnessgeräte im Wert von 7.500 Euro hat der Vizepräsident des Landessportbundes Hessen (lsb h), Prof. Dr. Heinz Zielinski an die Außenstelle der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung (HEAE) für Flüchtlinge in Büdingen übergeben. Gleichzeitig…

mehr

08.11.2016 -

6.500 Euro für Sportgeräte

In ihrer Heimat waren sie 100-Meter-Läuferin, begeisterter Bergsteiger oder Besitzer eines Fitnessstudios. Sport war genauso Teil ihres Lebens wie er das vieler Deutscher ist. „Bewegung ist gut für die Gesundheit. Und er hilft dabei, nicht in…

mehr

05.11.2016 -

Der Sport als gesellschaftliche Kraft

Unglaubliches Engagement im Bereich der Integration, enge Zusammenarbeit mit Schulen, vielfältige Förderung der Vereine und vorausschauende Strategien im Leistungssport – in Hessens Sport stecken Dynamik und Verantwortungsbewusstsein. Sportvereine, die…

mehr

03.11.2016 -

Durchbruch bei Sportwetten

„Der Durchbruch bei der Sportwettenregulierung ist endlich geschafft.“ Mit diesen Worten voller Erleichterung kommentiert Dr. Rolf Müller, Präsident des Landessportbundes Hessen (lsb h), die jüngste Entscheidung der Ministerpräsidenten zum…

mehr

27.10.2016 -

Dr. Rolf Müller in Organisationskomitee berufen

Vom 6. bis 9. März 2017 finden die Nationalen Winterspiele von Special Olympics Deutschland im hessischen Willingen statt. Dr. Rolf Müller, Präsident des Landessportbundes Hessen, ist nun in das Organisationskomitee der Veranstaltung berufen worden.…

mehr

26.10.2016 -

Online zum Bachelor

Der Olympiastützpunkt (OSP) Hessen baut seine Kooperationen im Bereich „Duale Karriere“ weiter aus. Die Betreuungseinrichtung des hessischen Spitzensports hat dazu eine Vereinbarung mit der Hochschule Fresenius online plus GmbH unterzeichnet. Ab sofort…

mehr

26.10.2016 -

„Kein Erfolg um jeden Preis“

Die Konferenz der Landessportbünde hat sich auf ihrer Sitzung in Leipzig positiv zum Eckpunktepapier zur Neustrukturierung des Leistungssports und der Spitzensportförderung geäußert. Auch der Landessportbund Hessen (lsb h), bei der Konferenz durch den…

mehr

26.10.2016 -

Sportwetten-Problematik endlich lösen

Der Glücksspielstaatsvertrag im Bereich Sportwetten muss komplett neu gefasst werden. Das haben die Spitzen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Landessportbünde jetzt auf ihrer Tagung in Leipzig gefordert. Damit stellen sie sich…

mehr

09.10.2016 -

Schneider und Hambüchen sind Sportler des Jahres 2016

Dorothee Schneider und Fabian Hambüchen sind Hessens Sportler des Jahres 2016. Die Ehrung der Dressurreiterin, die für den Frankfurter Turnierstall Schwarz-Gelb  startet, und des Turners, von der TSG Niedergirmes, war einer der Höhepunkte der 15.…

mehr

07.10.2016 -

15.000 Euro für die SG Bad Soden 1911 e.V.

Wenn behinderte und nichtbehinderte Menschen gemeinsam in einer Mannschaft Fußball spielen, ist das gelebte Inklusion. Wenn diese Mannschaft dann noch am regulären Ligabetrieb des Hessischen Fußball-Verbandes teilnimmt, ist das Inklusion in Vollendung.…

mehr

27.09.2016 -

Bewegendes Präventions-Paket

Es ist eigentlich eine Binsenweisheit: Bewegung und Sport halten gesund. Sportvereine werben mit diesem Satz, Ärzte appellieren mit dieser Aussage an ihre Patienten. Doch wer nie oder jahrelang keinen Sport getrieben hat, dem fehlt häufig der Zugang…

mehr

13.09.2016 -

Rund 5.700 Euro für Sportgeräte

Dieser Trick funktioniert fast überall auf der Welt: Gib jungen Männern einen Ball und sie werden damit spielen. Fast unbedeutend ist es dann, ob sie die gleiche Sprache sprechen, dieselbe Hautfarbe haben oder an Gott glauben. „Sport verbindet wie kaum…

mehr

11.09.2016 -

4-Millionen-Zuschuss für doppelstöckigen Sporthalle

48 Meter lang, 45 Meter breit und zwei Stockwerke hoch – das sind die Maße der neuen Sporthalle, die der Landessportbund Hessen (lsb h) in Frankfurt bauen will. Ab Juli 2017 werden dazu in der Otto-Fleck-Schneise 4 die Bagger anrollen. Die Bauzeit wird…

mehr

07.09.2016 -

„Sportstätten-Statistik ist dringend nötig“

Marode Sanitäranlagen, alte Heizungen und der falsche Bodenbelag für die derzeitige Nutzung der Sporthalle: Egal ob in Hessen oder in ganz Deutschland – wer sich die hiesigen Sportstätten genauer anschaut, kann den Sanierungs- und Modernisierungsstau oft…

mehr

31.08.2016 -

„Noch ist die Auswahl groß“

Es sind nicht einmal mehr drei Monate, bis sich in Darmstadt die Pforten zu einer der größten Weiterbildungsveranstaltungen der Republik öffnen. Mehr als 1.000 Besucher werden zum 4. Hessischen Turn- und Sportkongress in der Wissenschaftsstadt erwartet –…

mehr

29.08.2016 -

Ehrennadel in Gold für Lutz Arndt

Mit der Ehrennadel des Landessportbundes Hessen in Gold ist Lutz Arndt (Frankfurt) ausgezeichnet worden. Arndt erhielt die Ehrung für sein jahrzehntelanges Engagement im Leistungssport. „Der Name Lutz Arndt ist in Hessen untrennbar mit dem…

mehr

22.08.2016 -

Medaillen als Fetisch?

Die Olympischen Spiele von Rio de Janeiro sind zu Ende. Wie immer lagen für die Athleten unbändiges Glück und tiefe Enttäuschung nahe beieinander. Das statistische Ergebnis, in dem Menschen allerdings nicht vorkommen, steht fest: Deutschland landete in…

mehr

08.08.2016 -

„Drums Alive“ im Mittelpunkt

Das Thema „Drums Alive“ steht im Mittelpunkt der Kooperation, die der Landessportbund Hessen e.V. und die in Dornburg ansässige Ludwig Artzt GmbH für die nächsten zwölf Monate vereinbart haben. „Drums Alive“ ist ein spezielles Fitnessprogramm, das…

mehr

26.07.2016 -

37 hessische Athleten in Rio

Mit der Nachbenennung der 1500-Meter-Läuferin Diana Sujew (LG Eintracht Frankfurt) sind für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro 37 Athletinnen und Athleten nominiert, die für einen hessischen Verein starten bzw. im der Qualifikation gestartet sind.…

mehr

21.07.2016 -

„Stoppschild für Kosten der Sportrechte“

„Wir brauchen ein Stoppschild für die Kosten der Sportrechte.“ Mit dieser Forderung reagiert Dr. Rolf Müller, Präsident des Landessportbundes Hessen (lsb h), auf eine Empfehlung des Verwaltungs- und Rundfunkrates des Hessischen Rundfunks (HR). Dieser…

mehr

19.07.2016 -

Wichtiger Baustein für Duale Karriere

Das Präsidium des Landessportbundes Hessen e.V. (lsb h) hat mit großer Zufriedenheit auf die Änderung des Hochschul-Zulassungsgesetzes reagiert. „Wir haben uns lange um eine Profilquote für Spitzensportler bemüht. Mit deren Einführung hat der Hessische…

mehr

08.07.2016 -

Dr. Rolf Müller übernimmt Vorsitz

Der Präsident des Landessportbundes Hessen, Dr. Rolf Müller, hat am Donnerstagabend den Vorsitz der Landessportkonferenz (LSK) von Innenminister Peter Beuth übernommen. Die LSK ist das Gremium, in dem die Landesregierung, die Kommunen, die politischen…

mehr

15.06.2016 -

Erfahrung mit Ehrenamt gefragt

Der Präsident des Landessportbundes Hessen (lsb h), Dr. Rolf Müller, ist als unabhängiger Sachverständiger in die Enquete-Kommission des Hessischen Landtags mit dem Titel "Verfassungskonvent zur Änderung der Verfassung des Landes Hessen"…

mehr

15.06.2016 -

Sport verdient Bewegung – auch im Bild

Wie können Veranstaltungen und Ereignisse im Sportverein per Video festgehalten werden? Was muss ich beim Schneiden der Bewegtbilder beachten und wie kann ich sie später online stellen? Diese Fragen beantwortet ein Seminar, das der Landessportbund Hessen…

mehr

12.06.2016 -

Blick auf die Zukunft des Sports gerichtet

Umsichtige Haushaltsführung mit Blick auf Rücklagenbildung und den Neubau einer doppelstöckigen Sporthalle, Konzepte zum weiteren Ausbau der Kooperation zwischen Schulen und Sportvereinen sowie erfreuliche Entwicklungen im Leistungssport: Der…

mehr

11.06.2016 -

Lu-Röder-Preis für Ursula Harms und Petra Seibert

Jahrzehntelang haben sie sich für die Förderung von Mädchen und Frauen im Sport eingesetzt. Jetzt sind Ursula Harms und Petra Seibert mit dem Lu-Röder-Preis des Landessportbundes Hessen ausgezeichnet worden. „Beide waren beispielhaft für andere Frauen…

mehr

11.06.2016 -

4.500 Euro für ehrenamtliche Arbeit im Breitensport

Der Landessportbund Hessen e.V. hat im Rahmen seines Sommerfestes in der Sportschule Frankfurt den Heinz-Lindner-Preis vergeben. Die Preisträger sind Francesco Liotta (1. Judoclub Samurai Offenbach), Gerhard Gräber (Schützengesellschaft Neu-Isenburg),…

mehr

11.06.2016 -

70 Jahre Sport, Demokratie und Verantwortung

Mit einem Festakt in der Sportschule in der Frankfurter Otto-Fleck-Schneise 4 hat der Landessportbund Hessen e.V. am Freitagabend sein 70jähriges Jubiläum gefeiert. 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, allen voran Hessens Ministerpräsident…

mehr

10.06.2016 -

Große Erleichterung bei Hessens Vereinen

Große Erleichterung beim organisierten Sport in Hessen: Das EU-Gericht hat die öffentliche Förderung von Kletterhallen des Deutschen Alpenvereins (DAV) gestern für rechtens erklärt. Geklagt hatte ein privater Kletterhallenbetreiber aus Berlin, der sich…

mehr

08.06.2016 -

"Der Sport driftet immer weiter auseinander"

Am Freitagabend feiert der Landessportbund Hessen (lsb h) mit einem Festakt sein 70-jähriges Bestehen. „Ein Grund zum Feiern, aber auch ein Grund, um innezuhalten und über die Lage des Sports in Hessen, in Deutschland und der Welt nachzudenken“, findet…

mehr

-

„Inklusion im Sport – selbstverständlich“

Inklusion im Breitensport: KfW Stiftung finanziert in Zusammenarbeit mit Landessportbund Hessen und  Sportjugend Hessen 111 kostenfreie Plätze für Ergänzungsausbildung von Lehrern, Trainern und Übungsleitern in Hessen Die KfW Stiftung hat gemeinsam…

mehr