Zu unseren...

Anschlussorganisationen

Freikörperkultur

www.dfk-lv-mitte.de

Vorsitzender@dfk-lv-mitte.de


Deutscher Verband für Freikörperkultur e.V. (DFK)
Landesverband Mitte e.V.

Der Landesverband Mitte e.V. im Deutschen Verband für Freikörperkultur (DFK)
– Verband für Familien-, Breitensport und Naturismus e.V. im Deutschen Olympischen Sportbund – wurde 1968 als Landesverband Hessen gegründet. Mit einer neuen Satzung und der Namensänderung in Landesverband Mitte e.V. im Jahre 2000 erhielt er die Gemeinnützigkeit. Zurzeit sind rund 4000 Mitglieder in
16 Vereinen in Hessen und Rheinland-Pfalz organisiert.

Der Landesverband Mitte e.V. sieht eine seiner Aufgaben in der Förderung der Vereine, die Ihren Mitgliedern bei deren Aufenthalten auf den naturnahen Vereinsgeländen die Ausübung von Freikörperkultur und Sport im Einklang mit der Natur ermöglichen. Ebenso gehört auch die Koordinierung und Unterstützung der umfangreichen Sport- und Jugendaktivitäten dazu.

Die örtlichen FKK-Vereine bieten ein umfangreiches Angebot an sportlichen Aktivitäten mit den Schwerpunkten Familien- und Breitensport an. Dazu gehören Sportarten wie Indiaca, Schwimmen, Volleyball, Beach-Volleyball, Faustball, Ringtennis, Tennis, Tischtennis, Petanque usw., die je nach Wetterlage und Sportart vorzugsweise ohne Bekleidung ausgeübt werden. Viele Vereine bieten die Möglichkeit zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens, und zwar sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche.