Sicherung von Sportüberlieferungen

Sicherung von

Sportüberlieferungen

Der Arbeitskreis „Sport und Geschichte“ des Landessportbundes Hessen veranstaltet am 23.Mai  2019, 10.00-16.15 Uhr, in Frankfurt am Main eine Tagung zum überregionalen Erfahrungsaustausch im Bereich der Sicherung von Überlieferungen im Sport.

Folgende Programmpunkte sind (vorläufig) geplant:

  • „In Bewegung. Meilensteine der Leipziger Sportgeschichte“.
    Dr. Gerlinde Rohr. (Frühere Direktorin des Sportmuseums Leipzig)
  • „Die Entwicklung des Fußballsports in der DDR"
    Heinz Werner (Berlin)
  • „Schwierigkeiten beim Erforschen regionaler Sportgeschichte“
    Dr. Frank Obst / Peter Schermer (Landessportbund Hessen)
  • "Netzwerke zur Sicherung von Sportüberlieferungen - Beispiele aus Hessen“
    Roland Frischkorn (Vorsitzender-Sportkreis Frankfurt), Helga Roos (Sportkreis Frankfurt), Matthias Thoma (Eintracht Frankfurt Museum)
  • "Sporting Heritage"
    Dr. Ansgar Molzberger  (Deutsche Sporthochschule Köln)

Alle Informationen zu Programm und Anmeldung finden sie demnächst hier.

 

News

für Sie

Sportüberlieferungen richtig sichern

Druckfrisch ist ab sofort der erste Band der Reihe "Sicherung von Sportüberlieferungen - Sachstandsberichte und Perspektiven" erhältlich, den der Arbeitskreis Sport und Geschichte gemeinsam mit verschiedenen Partnern herausgegeben hat.
mehr

Ansprechpartner

AK Sport und Geschichte

Dr. Frank Obst

Geschäftsbereichsleiter

Tel.: 069 6789-108
Fax: -427
E-Mail: fobst@remove-this.lsbh.de

Ivonne Jahn

Sachbearbeitung

Telefon: 069 6789-448
Fax: -427
E-Mail: ijahn@remove-this.lsbh.de

Peter Schermer

Vorsitzender AK Sport und Geschichte