Pressemeldung

Landessportbund Hessen e.V. schließt Sportschule für Publikumsverkehr

Der Landessportbund Hessen e.V. hat seine Sportschule in der Frankfurter Otto-Fleck-Schneise 4 mit Blick auf die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) ab sofort für den Publikumsverkehr geschlossen. Gleiches gilt für die Bildungsstätte Wetzlar und das Camp Edersee der Sportjugend Hessen.

Die Arbeit der Geschäftsstelle des Landessportbundes als solcher wird aber aufrechterhalten. Die Geschäftsführung und die Geschäftsbereiche des Landessportbundes, die Sportjugend Hessen sowie der Olympiastützpunkt Hessen sind montags bis freitags zwischen 9 und 16 Uhr telefonisch zu erreichen. Eine Liste mit relevanten Telefonnummern ist im Internet unter der Adresse yourls.lsbh.de/telefonliste veröffentlicht.

Bereits Ende vergangener Woche hatte der Landessportbund Hessen seine internen Veranstaltungen wie Lehrgänge, Tagungen oder Fachtage zunächst bis zum 19. April abgesagt. Gleichzeitig hatte die Dachorganisation des Sports in Hessen ihren Mitgliedsorganisationen geraten, Veranstaltungen bis zum Ende der Osterferien auszusetzen. 

Ansprechpartner

Kommunikation und Marketing

Ralf Wächter

Geschäftsbereichsleiter

Tel.: 069 6789-262
Fax: -300
E-Mail: rwaechter@remove-this.lsbh.de

Isabell Boger

Pressereferentin

Tel.: 069 6789-267
Fax: -300
E-Mail: iboger@remove-this.lsbh.de

Markus Wimmer

Sachbearbeitung "Sport in Hessen"

Tel.: 069 6789-437
Fax: -300
E-Mail: mwimmer@remove-this.lsbh.de

Leonore Spener

Sachbearbeitung

Tel.: 069 6789-435
Fax: -300
E-Mail: lspener@remove-this.lsbh.de

Elke Daniel-Erlenbach

Marketing / Merchandising

Tel.: 069 6789-622
Fax: -300
E-Mail: edaniel-erlenbach@remove-this.lsbh.de

Petra Kühne

Kooperationen, Sponsoring, Vermarktung

Tel.: 069 6789-200
Fax: -300
E-Mail: pkuehne@remove-this.lsbh.de

Annika Horbach

Kooperationen, Sponsoring, Vermarktung

Tel.: 069 6789-223
Fax: -300
E-Mail: ahorbach@remove-this.lsbh.de