Olympische Ballnacht 2020

Olympische Ballnacht 2020 abgesagt

Mögliche gesundheitliche Risiken erst gar nicht aufkommen lassen

Mit großem Bedauern und schweren Herzens hat der Landessportbund Hessen e.V. mit Blick auf die Corona-Pandemie seine für Samstag, den 26. September, geplante diesjährige Olympische Ballnacht abgesagt. Zu der Veranstaltung im Kurhaus Wiesbaden werden traditionell mehr als 2.000 Gäste erwartet.

„Wir hoffen sehr, dass die gesundheitlichen Risiken, die mit der Corona-Pandemie einhergehen, bis September deutlich zurückgegangen sein werden. Momentan lässt sich das aber nur sehr schwer einschätzen. Vor diesem Hintergrund eine Veranstaltung mit mehr als 2.000 Gästen durchzuführen, erscheint uns nicht angezeigt“, erklärte der Landessportbund.

Dies auch und gerade vor dem Hintergrund der unmittelbaren Nähe der Gäste beispielsweise beim Tanzen, den Mitmachangeboten oder den vielen Gesprächen.

Auf jeden Fall aber lässt sich die einzigartige Atmosphäre der Olympischen Ballnacht ansatzweise im Internet nachempfinden. Unter der Adresse www.olympische-ballnacht.de sind Impressionen der Ballnacht 2019 zu finden.