Ausbildungen

Ausbildungen

in Nordhessen

Übungsleiterausbildung im Breitensport (Erwachsene/Ältere)

Ziel der Ausbildung ist es eigene Übungsgruppen im Sportverein anzuleiten. Die Ausbildung ist sportartübergreifend ausgerichtet und qualifiziert für Vereinsgruppen mit Erwachsenen und älteren Menschen.
Die Ausbildung schließt mit der C-Lizenz des DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) ab.

Basismodul:  13.04. bis 15.04.2018 und 04.05. bis 06.05.2018
Aufbaumodul: 25.05. bis 27.05.2018, 15.06. bis 17.06.2018, 10.08.bis 12.08.2018, 31.08. bis 02.09.2018
Prüfungsmodul: 22.09. und 23.09.2018

Die Teilnahmegebühr für eine Kompaktbuchung aller drei Module im Jahr 2018 beträgt 450,- Euro. inkl. Übernachtung, Verpflegung und Unterrichtsmaterial.

Einzelbuchungen:     Basismodul 150 Euro, Aufbaumodul 250 Euro, Prüfungsmodul 100 Euro. 

Information und Anmeldung:
Landessportbund Hessen e.V.
Geschäftsbereich Schule, Bildung und Personalentwicklung, Außenstelle Kassel, Diana Bruch,
Auedamm 2,
34121 Kassel,
Tel. 0561 7390-344
E-Mail: dbruch@lsbh.de

Übungsleiterausbildung im Breitensport (Kinder/ Jugendliche)

Ziel der Ausbildung ist es eigene Übungsgruppen im Sportverein anzuleiten.

Die Ausbildung ist sportartübergreifend ausgerichtet und qualifiziert für Vereinsgruppen mit Kindern und Jugendlichen. Die Ausbildung schließt mit der C- Lizenz des DOSB ab. Weitere Informationen finden Sie hier:

Termine:

  • Abschnitt 1:    16.03.2018 – 18.03.2018    Sportbildungsstätte Sensenstein
  • Abschnitt 2:    13.04.2018 – 15.04.2018    Sportbildungsstätte Sensenstein
  • Abschnitt 3:    04.05.2018 – 06.05.2018    Sportbildungsstätte Sensenstein
  • Abschnitt 4:    25.05.2018 – 27.05.2018    Sportbildungsstätte Sensenstein
  • Abschnitt 5:    15.06.2018 – 17.06.2018    Sport-, Natur- und Erlebniscamp Edersee
  • Abschnitt 6:    10.08.2018 – 12.08.2018    Sportbildungsstätte Sensenstein
  • Abschnitt 7:    31.08.2018 – 02.09.2018    Sportbildungsstätte Sensenstein

Kosten: Die Teilnahmegebühr beträgt (inklusive Unterkunft und Verpflegung) 450,- Euro.

Zur Anmeldung

oder

Sportjugend Hessen
Auedamm 2
34121 Kassel
Tel: 0561-7390342
E-Mail: RSchulz@sportjugend-hessen.de

 

Profilerweiterung im Breitensport (Erwachsene/Ältere)

Diese Ergänzungsausbildung richtet sich an Übungsleiter/innen mit der C-Lizenz im Breitensport für Kinder und Jugendliche, die Ihr Profil um den Bereich Erwachsene/Ältere erweitern möchten.

Der nächste Lehrgang zur Profilerweiterung findet im Frühling 2018 statt.

Die Termine sind:

  •   17. / 18.02.2018
  •   03. / 04.03.2018

Die Ausbildung umfasst 30 Lerneinheiten.
Die Teilnahmegebühr beträgt (inkl. Unterkunft und Verpflegung) € 225,00
Ort: Sportbildungsstätte Sensenstein, Nieste

Landessportbund Hessen
Geschäftsbereich Schule, Bildung und Personalentwicklung
Diana Bruch
Auedamm 2
34121 Kassel
Tel.: 0561 73903-44
Fax: 0561 13482
E-Mail: dbruch@remove-this.lsbh.de

Übungsleiterausbildung "Sport in der Prävention"

Die Ausbildung mit dem Schwerpunkt Allgemeine Prävention ist sportartübergreifend und für die Zielgruppe Erwachsene konzipiert. Ziel der Ausbildung mit dem Angebotsschwerpunkt Allgemeine Prävention ist die Qualifizierung von Übungsleiter/innen für die Durchführung präventiv gesundheitsorientierter Bewegungsangebote im Sportverein. Die Ausbildung beinhaltet neben den Lernerfolgskontrollen in Theorie und Praxis im letzten Ausbildungsabschnitt, eine Projektarbeit zur praktischen Umsetzung des Präventionssportprogramms "Präventives Gesundheitstraining für Erwachsene" im Sportverein und schließt bei erfolgreichem Abschluss mit der Ausstellung der DOSB-Lizenz Übungsleiter/in B "Sport in der Prävention" auf der 2. Lizenzstufe.

2018 finden diese Ausbildungen in Frankfurt, ab Herbst 2019 dann wieder auf dem Sensenstein statt.

Lehrgangsgebühr: 450 Euro

Information und Anmeldung:
Landessportbund Hessen e.V.
Geschäftsbereich Sportentwicklung,
Gundi Friedrich und Gabi Bied,
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt/M
Tel.: 069 6789-423
E-Mail: gbied@lsbh.de

Aufbau-Profil Übungsleiter/-in B Sport in der Prävention „Fit und mobil im Alter“

Ziele der Ausbildung:

 

 Die Übungsleiter/innen werden gemäß den Anforderungen im Präventionssport qualifiziert, ein Präventionssportangebot für die Zielgruppe älterer Erwachsener im Verein umzusetzen. Integraler Bestandteil ist die Einweisung in das Präventionssportprogramm „Sturzprävention“.

Inhalte der Ausbildung:

  • Vertiefende sportmedizinische Grundlagen u.a. Physische und biologische Veränderungen im Alter, auftretende Krankheiten im Alter (Osteoporose, Rheuma, Arthrose, Venenleiden, Bluthochdruck etc.), Motorische Entwicklung & Verluste von Fähigkeiten und Fertigkeiten, Ernährung (Trinken)
  • Psycho-soziale Aspekte u.a. Altersdepression und psychogene Veränderungen, Gesundheit, Fitness und kognitive Funktionen
  • Selbstkonzept, Selbstbewusstsein, Lebenszufriedenheit, Motivation, Lebensqualität
  • Soziale Kompetenz des Übungsleiters
  • Sporttheoretische und sportpraktische Aspekte
  • Trainierbarkeit im Alter, Funktionsüberprüfung, Sturzprävention
  • Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT Einweisung in das bezuschussungsfähige Präventionssportprogramm „Sturzprävention“ (anerkannt bei ZPP).

Zielgruppe: Übungsleiter-B Sport in der Prävention
Ort: Sportbildungsstätte Sensenstein
Termin: 29.09.18 - 30.09.18, 09:00 - 13:30 Uhr
Referent/-in: Lehrteam Sport und Gesundheit
Gebühr: 135 Euro
Leistungen: Übernachtung im Zweibettzimmer und Vollpension sowie umfangreichen Materialien (Skript, Kurskonzept Sturzprävention)

Information und Anmeldung:
    
Landessportbund Hessen e.V.
Sportentwicklung / Sport und Gesundheit     
Gundi Friedrich und Gaby Bied     
Telefon: 069 6789-285 / oder -423, Fax: 069 6789-209
E-Mail: gesundheitssport@remove-this.lsbh.de
www.bildungsportal-sport.de

 

Aufbauprofil Übungsleiter/-in B Sport in der Prävention „Herz-Kreislauf-System"

Ziel der Ausbildung:
Die Übungsleiter/innen werden gemäß den Anforderungen im Präventionssport qualifiziert, ein Präventionssportangebot mit dem Angebotsschwerpunkt Herz-Kreislauf-System im Verein umzusetzen. Integraler Bestandteil ist die Einweisung in die Präventionssportprogramme „Präventives Ausdauertraining“ (indoor) und „Laufend unterwegs“ (outdoor) des DLV.

Inhalte der Ausbildung:

  • Vertiefende sportmedizinische Grundlagen u.a.: Aspekte  eines gesundheitsorientierten Ausdauertrainings, Anpassungserscheinungen,  Energiebereitstellung, Kontraindikationen und Ausschlusskriterien.
  • Sporttheoretische und sportpraktische Aspekte: Trainingsmethoden, Belastungssteuerung, Sportartspezifisches Ausdauertraining („Vom Walken zum Laufen“ und „Nordic Walking“), Indoor/Outdoor.
  • Psycho-soziale Aspekte: Soziale Kompetenz des ÜL
  • Organisatorische Aspekte: Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT Einweisung in die bezuschussungsfähigen Präventionssportprogramme

Zielgruppe: Übungsleiter-B Sport in der Prävention
Ort: Sportbildungsstätte Sensenstein
Termin: 16.06.18 - 17.06.18
Referent/-in: Lehrteam Sport und Gesundheit
Gebühr: 135 Euro
Leistungen: Übernachtung im Zweibettzimmer und Vollpension sowie umfangreichen Materialien (Skript, Kurskonzepte Präventives Ausdauertraining + Laufend unterwegs)

Information und Anmeldung:
Landessportbund Hessen e.V.
Sportentwicklung/Sport und Gesundheit     
Gundi Friedrich und Gaby Bied    
Tel.: 069 6789-285, Fax: 069 6789-209    
E-Mail: gesundheitssport@remove-this.lsbh.de
www.bildungsportal-sport.de

 

Ausbildung zum/zur Sportassistent/-in

Teilnehmen können 13 bis 16- jährige Jugendliche, die sich in der Vereinsjugendarbeit bereits aktiv beteiligen, oder Lust haben, sich künftig zu engagieren. Die Ausbildung gibt praktische Anregungen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Verein und ist speziell für diese junge Altersgruppe konzipiert. Weitere Informationen finden Sie hier:

Im Jahr 2018 werden zwei Ausbildungen angeboten:

Ausbildung zum/ zur Sportassistent/-in (191)

  • 04.05.2018 – 06.05.2018    Jugendherberge Eschwege
  • 08.06.2018 – 10.06.2018    Jugendherberge Eschweg

Zur Anmeldung

Ausbildung zum/ zur Sportassistent/-in (195)

  • 19.10.2018 – 21.10.2018    Jugendherberge Fulda
  • 16.11.2018 – 18.11.2018    Jugendherberge Fulda 

Zur Anmeldung

Kosten: Die Teilnahmegebühr beträgt (inklusive Unterkunft und Verpflegung) 90,- Euro.

Informationen:
Sportjugend Hessen
Auedamm 2
34121 Kassel
Tel: 0561-7390342
E-Mail: RSchulz@sportjugend-hessen.de

 

 

Übungsleiter

werden

 

 

Ansprechpartner

QBZ

Diana Bruch

Landessportbund Hessen

Referentin
Tel.: 0561 73903-44
E-Mail: dbruch@remove-this.lsbh.de

Franciska Bachmann

Landessportbund Hessen

Sachbearbeitung
Tel.: 0561 73946-60
E-Mail: fbachmann@remove-this.lsbh.de

Herbert Anacker

Bildungsakademie

Referent
Tel.: 0561 73903-41
E-Mail: hanacker@remove-this.sport-erlebnisse.de

Viola Becker

Bildungsakademie

Sachbearbeitung
Tel.: 0561 73903-40
E-Mail: vbecker@sport-erlebnisse.de

Ronny Schulz

Sportjugend Hessen

Referent
Tel. 0561 73903-42
E-Mail: rschulz@remove-this.sportjugend-hessen.de

Katrin Ueckert

Sportjugend Hessen

Freiwilligendienste im Sport
Tel.: 0561 45069-60
E-Mail: kueckert@remove-this.sportjugend-hessen.de

Peter Schreiber

Sportjugend Hessen

Koordinator „Integration durch Sport“ (IdS)
Tel. 05635 992615
E-Mail: pschreiber@remove-this.sportjugend-hessen.de