Sportentwicklungsplanung

Begriffsklärung

Was ist Sportentwicklungsplanung?

Soll der Sport in Hessen auch in Zukunft attraktiv sein, müssen die Rahmenbedingungen dafür ständig überprüft und weiterentwickelt werden. Dieser Aufgabe nimmt sich der Landessportbund als "Bewegungsanwalt" an: Im Rahmen der  Sportentwicklungsplanung setzt er sich für bedürfnisgerechte und sozial adäquate Bewegungsangebote ein.
mehr

Handlungsleitfaden

Hilfe zur Selbsthilfe

Sportentwicklungsplanung muss planvoll erfolgen und an die örtlichen Gegebenheiten angepasst sein. Damit das gelingt, hat der lsb h einen Handlungsleitfaden für Kommunen, Sportkreise und Vereine erarbeitet. Mit seiner Hilfe sollen die notwendigen Grundlagen ermittelt werden, um politischen Entscheidern eine Argumentation für die Planung zu liefern und eine finanzielle Förderung zu sichern.
mehr

Bevölkerungsentwicklung

differenzierte Betrachtung

In den vergangenen 60 Jahre haben sich die Instrumente zur Sportraumentwicklung verändert. Ziel muss es sein, die richtigen, zeitgemäßen und finanzierbaren Sport- und Bewegungsangebote sowie Sporträume für die richtigen Zielgruppen an den richtigen Orten zu sichern und zu schaffen. Dafür ist es notwendig, die Trends in Sachen Bevölkerungsentwicklung zu kennen. Wir haben die wichtigsten Daten und Fakten für Sie aufgelistet. mehr

Ansprechpartner

Bereich Sportentwicklung

Eckhard Cöster

Geschäftsbereichsleiter Sportentwicklung

Tel.: 069 6789-279
Fax: -209
E-Mail: ecoester@remove-this.lsbh.de

Gundi Friedrich

Stv. Geschäftsbereichsleiterin Sportentwicklung

Tel.: 069 6789-285
Fax: -209
E-Mail: gfriedrich@remove-this.lsbh.de

Gaby Bied

Sachbearbeitung


Tel.: 069 6789-423
Fax: -209
E-Mail: gbied@remove-this.lsbh.de