Daten und Fakten

Der Landessportbund Hessen (lsb h) ist die Vereinigung aller hessischen Sportvereine und -verbände mit ca. 2,1 Mio. Mitgliedern. Er vertritt als Dachorganisation der etwa 7.700 Sportvereine, die ein flächendeckendes Sportangebot garantieren, die Interessen des Sports in Hessen. Sportliche, gesellschafts- und bildungspolitische Kompetenz, Innovationskraft, Qualität und ehrenamtliches Engagement von 192.000 Menschen sichern die Stärken des lsb h.

Daten und Fakten

zum lsb h

Der Landessportbund Hessen hat

Der Landessportbund Hessen unterhält Sport- und Bildungsstätten

  • in Frankfurt
  • in Wetzlar
  • auf dem Sensenstein bei Kassel
  • am Edersee

Zum Landessportbund Hessen gehören die Bereiche

  • Vereinsmanagement
  • Sportinfrastruktur
  • Schule, Bildung und Personalentwicklung
  • Sportentwicklung: Breitensport, Sport und Gesundheit, Sportabzeichen, Demografischer Wandel, Inklusion und Integration
  • Finanzmanagement
  • Leistungssport
  • Kommunikation und Marketing
  • Frauen im Sport
  • Olympiastützpunkt Hessen
  • Sportjugend Hessen
  • Bildungsakademie im Landessportbund Hessen e.V.

Der Landessportbund Hessen kümmert sich um

  • die Sportentwicklung in Hessen
  • die Belange der Vereine
  • den Dialog mit Politik und Staat
  • alle sportinteressierten Bürger und Bürgerinnen
  • die Interessen von Frauen, Mädchen, Kindern und Jugendlichen
  • ältere Menschen, Menschen mit Behinderung und ausländische Mitbürger
  • Sport und Gesundheit
  • Sport und Umwelt
  • und vieles mehr

Geschäftsstelle:

Landessportbund Hessen e.V.
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt
Tel.: 069/6789-0
Fax: 069/6789-109
E-Mail: info@remove-this.lsbh.de