Integration

Integration durch Sport

Das Programm

Das DOSB-Programm "Integration durch Sport" fördert die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund sowie von ökonomisch Benachteiligten in deutsche Sportvereine.
mehr

Förderung

von Integrationsprojekten

Durch individuelle Beratung der Sportvereine und finanzielle Förderung integrativer Projekte werden soziale Strukturen dauerhaft gefestigt.
mehr

Ausbildung

und Fortbildung

Verschiedene Aus- und Fortbildungen der Sportjugend Hessen bereiten Übungsleiter/-innen auf die Arbeit mit Migrant/-innen und Geflüchteten vor. Auch Menschen mit Einwanderungsgeschichte machen wir fit für ein Engagement im Sport.
mehr

Geflüchtete

im Sportverein

Sport spricht alle Sprachen – nach dieser Devise setzen sich Hessens Vereine für die Integration von Geflüchteten ein. Hier finden Sie alles Wissenswerte.
mehr

Das Thema Integration

wird innerhalb des Landessportbundes federführend durch die Sportjugend Hessen betreut.

Projekt durch Aktion Mensch bewilligt

Ab 1. Februar 2019 wird eine neue hauptamtliche Stelle im Landessportbund Hessen e.V. entstehen, um das durch die Aktion Mensch geförderte Projekt "Stark für Familien - Inklusion im Fußball (er)leben" umzusetzen. Es wird 2 Jahre laufen und soll dazu beitragen Familien und Menschen mit Behinderung verstärkt in die hessischen Sportvereine einzubinden. mehr

Fortbildungswochen - Bewegung, gesunde Ernährung und Entspannung

Rundum eine Woche aktiv sein und sich erholen, das Zusammenspiel von Bewegung, Entspannung und Ernährung erfahren und dabei Tipps für die eigene Vereinsaktivität mitnehmen. Aufgrund der großes Nachfrage im vergangenem Jahr findet die Fortbildungswoche in Bad Hofgastein in diesem Jahr gleich 2 Mal statt. mehr

Ansprechpartner

Integration

Annamaria Peter

Koordinatorin Integration

Tel.: 069 6789-440
Fax: -209
E-Mail: apeter@remove-this.lsbh.de

Frank Eser

Landeskoordinator "Integration durch Sport"

Tel.: 069 6789-417
Fax: 069 69590175
E-Mail: FEser@remove-this.sportjugend-hessen.de