Integration

Integration durch Sport

Das Programm

Das DOSB-Programm "Integration durch Sport" fördert die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund sowie von ökonomisch Benachteiligten in deutsche Sportvereine.
mehr

Förderung

von Integrationsprojekten

Durch individuelle Beratung der Sportvereine und finanzielle Förderung integrativer Projekte werden soziale Strukturen dauerhaft gefestigt.
mehr

Ausbildung

und Fortbildung

Verschiedene Aus- und Fortbildungen der Sportjugend Hessen bereiten Übungsleiter/-innen auf die Arbeit mit Migrant/-innen und Geflüchteten vor. Auch Menschen mit Einwanderungsgeschichte machen wir fit für ein Engagement im Sport.
mehr

Geflüchtete

im Sportverein

Sport spricht alle Sprachen – nach dieser Devise setzen sich Hessens Vereine für die Integration von Geflüchteten ein. Hier finden Sie alles Wissenswerte.
mehr

Das Thema Integration

wird innerhalb des Landessportbundes federführend durch die Sportjugend Hessen betreut.

News

für Sie

TalentTag am 31.10.2018

Am 31.10.2018 findet ein TalentTag für Kinder und Jugendliche in Frankfurt statt. Hier sind alle Kinder ab 6 Jahre eingeladen, die sportbegeistert sind. Zielgruppe sind sowohl Kinder und Jugendliche, die bereits im Behindertensport aktiv sind, als auch solche, die durch den TalentTag für den Sport interessiert werden können. Die Veranstaltung soll einen Einblick in die Sportarten Schwimmen, Leichtathletik, Tischtennis und Fußball geben.

Premiere für Inklusions-Mobil

Anfang August feierte das Inklusions-Mobil des Landessportbundes und des HBRS Premiere. Ausgestattet mit Kleingeräten für inklusive Spiel- und Sportideen, einer Leinwand und einer Tonanlage ist es optimal für den Einsatz bei Veranstaltungen geeignet. mehr

Ansprechpartner

Integration

Annamaria Peter

Koordinatorin Integration

Tel.: 069 6789-440
Fax: -209
E-Mail: apeter@remove-this.lsbh.de

Frank Eser

Landeskoordinator "Integration durch Sport"

Tel.: 069 6789-417
Fax: 069 69590175
E-Mail: FEser@remove-this.sportjugend-hessen.de