Unterstützung des Landes

Unterstützung

des Landes


Vereine sind ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft, sie sind Teil des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens. Sportvereine sind Orte der Bewegung, der Integration und des Miteinanders. In unseren hessischen Sportvereinen engagieren sich rund 192.000 Menschen überwiegend ehrenamtlich und übernehmen damit wertvolle Aufgaben, die ansonsten durch staatliche Institutionen geleistet werden müssten. Das Land Hessen würdigt dies über unterschiedliche Institutionen mit Förderprogrammen zur finanziellen und ideellen Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements.

Hessisches Ministerium des Innern und für Sport (HMdIS)


"Im HMdIS arbeiten mehr als 780 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an einer Vielzahl von Themen, die für das Zusammenleben der Menschen in unserem Land von grundlegender Bedeutung sind", sagt Innenminister Peter Beuth.
Neben der Polizei, dem Brand und Katastrophenschutz sowie anderen Themen, wird hier auch der Sport als größte hessische Bürgerbewegung betreut.

LandesEhrenamtsagentur Hessen (LEAH)


Die LandesEhrenamtsagentur Hessen (LEAH) ist die Fach- und Servicestelle für Kommunen, Verbände, Vereine und vielfältige Organisationen sowie für Einzelpersonen in Fragen rund um bürgerschaftliches Engagement. Sie ist bei der Hessischen Staatskanzlei angesiedelt und stellt die Verbindung zwischen der Landesregierung und den Ehrenamtlichen her.

Die LEAH fördert und stärkt bürgerschaftliches Engagement durch Vernetzung, Qualifizierung, Öffentlichkeitsarbeit und Interessenvertretung.

Verlinkungen

zum Land Hessen

Ehrenamt

im Sport

Förderung

Hessischer Sportvereine

Dein Ehrenamt

Förderprogramme

Ansprechpartner

Freiwilligenmanagement

Daniela Herrlich

Referentin Vereinsberatung und Organisationsentwicklung

Tel.: 069 6789-666
Fax: -109

E-Mail: dherrlich@remove-this.lsbh.de

Christian Kaufmann

Referent

Tel.: 069 6789-494
Fax: -427

E-Mail: ckaufmann@remove-this.lsbh.de